Start » Stellenbörse

« Zur Stellenbörse

Schulsozialarbeit (m/w/d)

Veröffentlicht am 27. June 2024

Arbeitsort
Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Die Ev. Kirchengemeinde Bergisch Gladbach sucht für den Bereich Schulsozialarbeit ab dem 01.08.2024 oder später einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d), für eine Anstellung in Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung der Kinder im Lebensraum Schule
  • Elternberatung
  • Beratung und Begleitung der Lehrkräfte, und anderen Fachkräften
  • Mitarbeit im Schulteam, Gewaltprävention und Krisenintervention, Soziales Lernen
  • Begleitung der Schuleingangsphase
  • Zusammenarbeit mit der OGS
  • Abstimmung mit anderen Helfersystemen
  • Kooperation mit dem Q1 Jugendzentrum
  • Sozialpädagogische Freizeitgestaltung

Was uns wichtig ist:

  • Umsetzung der Richtlinien zur Schulsozialarbeit des Landes NRW
  • Freude daran sich im Arbeitsfeld Schule zu verorten
  • Kreative Einsatz der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erfahrung bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit oder sich einzuarbeiten
  • Kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an selbstständigem Arbeiten  
  • Kooperation mit dem Q1 Jugend – Kulturzentrum

 

Ihre Qualifikation:

 

Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit/Sozialpädagogik

 

Wir bieten:

Die Vergütung erfolgt gemäß des BAT KF inkl. der Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung und einer zusätzlichen Altersversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein vergünstigtes Deutschlandticket.

 

Der Arbeitsort ist vom HBF Bergisch Gladbach fußläufig zu erreichen.

 

Die Einstellung erfolgt befristet.

 

Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Die Diakonie bietet sinnstiftende Arbeit zu fairen Bedingungen. Die Bezahlung liegt dank Tarifbindung über dem Durchschnitt im sozialen Bereich.
Außerdem gibt es Jahressonderzahlungen, Kinderzuschläge und eine zusätzliche kirchliche Altersversorgung sowie viele weitere Leistungen.

Wer in der Stellenbörse aktuell keine passende Stelle findet, kann sich gerne auch per Mail initiativ bewerben, mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf.

Ihre Bewerbung senden Sie bitten an: info@diakonie-im-rbk.de