Start » Stellenbörse

« Zur Stellenbörse

kaufmännische*n Projektmitarbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit

Veröffentlicht am 29. March 2022

Arbeitsort
Hasensprung 1, 42799 Leichlingen (Rheinland)
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Vollzeit
Dienstbeginn
2024-06-01
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir sind die Rheinische Gesellschaft – 25 Alten- und Jugendhilfeeinrichtungen unter dem Dach der Diakonie im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland. Wir arbeiten an der Implementierung eines einrichtungsübergreifenden Führungskräfte-Entwicklungsprogrammes. Für dieses mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanzierte Projekt suchen wir für unser innovatives Projektteam befristet für den Zeitraum 01.06.2024 bis 31.05.2027 eine/n Projektmitarbeiter/in.

 

Hier bewirken Sie etwas

  • Nachweis der Mittelverwendung im Online-Portal
  • Sicherstellung aller Unterlagen inklusive Prüfung auf Vollständigkeit
  • Abgleich der Teilnehmenden-Listen (Soll-Ist)
  • Steuerung des Nachweisprozesses
  • Dokumentation von Veränderungen im Projekt

Damit zeigen Sie Wirkung

  • solide Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Erfahrung in Projektarbeit (wünschenswert)
  • sicherer Umgang mit dem Office-Paket (sehr gute Excel-Kenntnisse)
  • Bereitschaft, sich in ein neues System einzuarbeiten
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • vor allem sind Sie ein ganzheitlich denkender Mensch der in einem umfangreichen Projekt stets den Überblick behält

Wir honorieren Ihren wertvollen Beitrag im Leben anderer Menschen unter anderem damit:

  • Gute Bezahlung nach EG 8 Stufe 3 (BAT-KF) plus Jahressonderzahlung und Kinderzulage, betriebliche Altersversorgung (den Löwenanteil tragen wir als Arbeitgeber)
  • äußerst flexible Arbeitszeiten (Mo.-Fr. im Zeitfenster 6-21 Uhr) und mobiles Arbeiten (bis zu 100%)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und moderne Arbeitsausstattung
  • attraktive Prämien bei Mitarbeitergewinnung
  • spezielle Mitarbeiterkonditionen bei verschiedenen Plattformen (z. B. Veranstaltungstickets, Mobiltelefonie, IT, Neuwagen oder Strom/Gas)

Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Die Diakonie bietet sinnstiftende Arbeit zu fairen Bedingungen. Die Bezahlung liegt dank Tarifbindung über dem Durchschnitt im sozialen Bereich.
Außerdem gibt es Jahressonderzahlungen, Kinderzuschläge und eine zusätzliche kirchliche Altersversorgung sowie viele weitere Leistungen.

Wer in der Stellenbörse aktuell keine passende Stelle findet, kann sich gerne auch per Mail initiativ bewerben, mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf.

Ihre Bewerbung senden Sie bitten an: info@diakonie-im-rbk.de